Pfarrgemeinderat
Katholische Pfarrei Mariä Himmelfahrt Berlin Kladow Gatow Sacrow Groß-Glienicke
Unsere Kirche | Gottesdienste | Gemeindeleben | Aktuelles | Kontakt | zurück zur Startseite
Unser Pfarrgemeinderat (PGR)
Zuletzt wurden die Mitglieder unseres Pfarrgemeinderates im Jahr 2015 für 4 Jahre gewählt. Er besteht aus ehrenamtlichen Gemeindemitgliedern, die sich dem Aufbau einer lebendigen Gemeinde verschrieben haben. Außerdem gehören dem Gremium, als sog. „geborene Mitglieder“, Pfarrer und Gemeindereferent, an. In öffentlichen Sitzungen, zu denen alle Interessierte eingeladen sind, wird je nach Sachbereich beraten und beschlossen. So werden beispielsweise Angebote für die Gemeinde besprochen und organisiert, Termine festgelegt, Möglichkeiten der Kinder-, Jugend- und Seniorenarbeit erörtert und vieles mehr.

Unser Pfarrgemeinderat besteht aus den nachfolgend genannten Gemeindemitgliedern, die sich hier kurz vorstellen:
"Mein Entschluss, mich für den PGR zur Verfügung zu stellen, begründet sich darin, dass mir das Wohl der Gemeinde sehr am Herzen liegt. Besonders interessiere ich mich für die Kinder- und Jugendarbeit. So engagiere ich mich schon seit vielen Jahren bei der Durchführung der St. Martins- und Krippenspiele. Auch bin ich schon lange im Instrumentalkreis, der speziell die Kindergottesdienste begleitet. Viel Freude bereitet mir das Organisieren von Gemeindefesten und Andachten. Wo Engagement und Hilfe benötigt wird, stehe ich gern zur Verfügung."
Hannelore Birkholz
"Ich engagiere mich im PGR, weil ich an einer lebendigen Gemeinde, die ihren Glauben nicht nur im Gottesdienst bezeugt, mitarbeiten möchte. Gemeindeglieder sollten miteinander und füreinander die Liebe Christi in die Welt tragen. Besonders am Herzen liegen mir Ökumene (nur gemeinsam können wir die Sache Jesu vorantreiben), Flüchtlingshilfe (ein selbstverständliches Gebot christlicher Nächstenliebe), Altenpastoral (besonders am Lebensende sollte sich niemand alleine fühlen), Förderung des "eine-Welt" Gedankens (z.B. durch Förderung des fairen Handels)."
Sabine Mennekes-Weithmann
"Ich bin im Pfarrgemeinderat, weil ich gern an Entscheidungen unserer Gemeinde beteiligt und gut informiert sein möchte und weil ich helfen möchte, unser Gemeindeleben lebendig zu halten."
Gabriele Wohltmann
"Da sein, wo ich gebraucht werde. Durch neue Aufgaben wachsen und mit Herzen dabei sein."
Renata Marczinski
"Ich habe mich nach meiner Tätigkeit als Jugendbeauftragter und Oberministrant als Mitglied wählen lassen, um weiterhin die Interessen von Personen in meinem Alter vertreten zu können, aber auch um an Entscheidungen mitzutragen und damit meine Ideen und Visionen einzubringen."
Florian Höpfner
"Ich engagiere mich seit Jahren im PGR, weil ich möchte, dass die Kirche lebendig bleibt in unserem Leben und die Gemeinde die Kirche als feste Burg betrachtet, in der sie eingebunden ist."
Ingrid Krauss
"Die Gemeinde Mariä Himmelfahrt begleitet mich schon mein Leben lang. Daher ist es für mich an der Zeit gewesen diese Gemeinde auch aktiv mitzugestalten. Als PGR-Neuling versuche ich mich dort einzubringen, wo ich gebraucht werde. Dabei ist mein Wunsch, meine Generation wieder mehr an Kirche und Glauben zu interessieren, um auch nachhaltig unsere Kinder im christlichen Glauben und Lieben aufwachsen zu lassen."
Elisaebth Bartela
"Als langjähriges Gemeindemitglied möchte ich nicht nur passiv sondern auch aktiv am Gemeindeleben mitwirken und meine Hilfe dort anbieten, wo sie benötigt wird."
Romuald Schischka
"Ich möchte mich vor allem dafür engagieren, dass sich die Kinder und Jugendlichen in unserer Gemeinde gut aufgehoben und wohl fühlen."
Martha Cuber
"Ich bin im Gemeinderat, weil ich die Gestaltung des Gemeindewesens mit Rat und Tat fördern möchte. Ein besonderes Augenmerk richtet sich auf das Miteinander."
Ulrich Gerbracht
"Die Gemeinde zu stärken und am Aufbau einer lebendigen Gemeinschaft mitzuhelfen, ist mir auch bei der Mitarbeit im PGR ein wichtiges Anliegen."
Johannes Motter
"Da es in der Pfarrei seit längerem keinen ständigen Pfarrer mehr gibt, bin ich - obwohl formal bereits im Ruhestand - seit dem Jahr 2016 für die Liturgie - bes. die Feier der hl. Messe - verantwortlich."
Pfr. Bernhard Biskup

Kontakt: Vorsitzende [Hannelore Birkholz], Telefon (0 30) 365 2559.
Bild: Mitglieder des Pfarrgemeinderats
Einige PGR Mitglieder von links nach rechts: Elisabeth Bartela, Florian Höpfner, Martha Cuber, Johannes Motter, Ulrich Gerbracht, Ingrid Krauss, Hannelore Birkholz, Gabriele Wohltmann, Renata Marczinski und Sabine Mennekes-Weithmann. Es fehlen Pfr. Biskup und Herr Schischka.
© 2005-2018 katholische Pfarrei Mariä Himmelfahrt Berlin | Datenschutzerklärung | Impressum | Hilfe